bergedorf NDR Sommertour
Open-Air Bühne des NDR auf der B5
Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - NDR Sommertour
 
Video
 
Mit einem riesigen Spektakel auf der Bergedorfer Straße starteten NDR 90,3 und das "Hamburg ]ournal" am Sonnabend, 13.]uli, ihre diesjährige Sommertour.

Zusammen mit 12 000 Fans haben es die Moderatoren Anke Harnack und Christian Buhk zwischen CCB, Post und Bahnhof so richtig krachen lassen.

Die große Show begann um 17 Uhr. Mit dabei waren auch die Band Papermoon sowie The Rattles, die 1966 (!) im Vorprogramm der Beatles auftraten.

Den Schluss- und Top-Act bildete das britische Pop-Duo Right Said Fred, die mit Hits wie "I'm too sexy" und "Don't talk just kiss" bekannt wurden.


Stadtteilwette

Der NDR forderte die Bergedorfer heraus: Mindestens 200 Schlossgespenster sollten vor der Bühne auftauchen, tanzen und spuken. Natürlich gewann Bergedorf die Wette ... 330 Geister wurden letztendlich gezählt.
Als Gewinn gab es 1000.- Euro für die Bergedorfer Kinderspielhäuser am Kurt-Adams-Platz in Lohbrügge und Friedrich-Frank-Bogen in Bergedorf-West, gespendet von Lotto Hamburg.

Die Volksbank Bergedorf und der TSG Bergedorf hatten im Vorfeld mit Rat und Tat beim Basteln der Outfits und Schminken geholfen.
Bethesda, Boberger Krankenhaus und Jugendherbergswerk hatten circa 400 Bettlaken für die große Gespensterfamilie gestiftet.

Gegen 18:30 bewegte sich ein Gespensterzug vom Bergedorfer Schloss aus Richtung NDR-Bühne, wo dann unter Anleitung der zweier Trainer der TSG Bergedorf eine Choreographie zur Musik aus dem Film "Ghostbusters" getanzt wurde.

Geisterzählung, Tanz und Teile der folgenden Party und Moderation wurden im NDR-Fernsehen übertragen.
 


Wette gewonnen - 1000 € für Kinderspielhäuser




 

Reportage NDR Sommertour:

Kamera: Thomas Schrader
Schnitt/Ton: Thomas Schrader
Text: Thomas Schrader, Mike Weil
Fotos: Mike Weil


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen