bergedorf Crazy Crackers
Tragischer Todesfall
Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - Konzert für Vino - Crazy Crackers
 
Video
 

In den frühen Morgenstunden des 1.10.2008 kam der Leadgitarrist der Crazy Crackers, Kai "Vino" Wiener im Alter von 40 Jahren bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben.

Vino war 1998 zur Band gestoßen und hat seitdem den Sound der Crazy Crackers entscheidend mitgeprägt.

Am Donnerstag, 9.10., fand die Beisetzung auf dem Friedhof in Reinbek statt, ca. 300 Trauergäste begleiteten seinen letzten Weg.

Einzelne Bandmitglieder und der Manager gaben Bergedorf-TV bereits ein Statement, dass die Band weiter machen wird.





- Zitat Reinhard Selke, Manager der Crazy Crackers:

Ein unglaublicher, tragischer Verlust.
Er war einer der besten, wenn nicht sogar der Beste Rock'n'Roll Gitarrist Norddeutschlands.
Aber wir haben nicht nur einen perfekten Musiker, wir alle haben einen Freund verloren. Die Crazy Crackers sind nicht nur eine Band - wir sind wie eine große Familie.
. . .
Aber eines ist klar, es geht weiter mit den Crackers.



- Zitat Beatrice "Trixi" Tenge, B-TV und LoLa Kulturzentrum:

Unfassbar.
Ein toller Mann, ein offener Mann, der auch über sich selbst sprechen konnte.
Einer der ehrlichsten, geradesten Menschen, die ich kenne ...
... und ein ganz grosses Talent.
 


Foto-Galerie / Foto-Reportage

Crazy Crackers

Letzter Auftritt mit Kai Vino Wiener
beim Bergedorfer Oktoberfest, 21.9.2008


 

Reportage Crazy Crackers:

Kamera: Mike Hoffmann, Mike Weil
Schnitt/Ton: Mike Hoffmann
Fotos: Mike Weil, Mike Hoffmann


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen